Projekte in Bayern


Die aktuellesten Projekte

28830 | Prozessberatung, Agil, DevOps | München u. remote Bayern

Projekt Nr.:
28830
Region:
Bayern
Ort:
München u. remote
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Prozessberatung, Agil, DevOps
Kenntnisse:
IT Demand Management (m/w/d)
Tätigkeit:
Aufgaben:
• Annahme, Analyse und Qualifizierung von Anforderungen aus verschiedenen Fachbereichen inkl. Beratung der Verantwortlichen
• Einsatz und Administration einschlägiger Tools wie MS Office, JIRA & Atlassian für die Sicherstellung effizienter Prozesse und Ausarbeitung der IT Demands
• Auflösung von technischen Konflikten und Beratung der Verantwortlichen bei der Formulierung und anderer Fragen bzgl. der IT Demands
• Durchführung von zielgerichteten Workshops
• Projektleitung für die Umsetzung der (kleineren) Lösungen und Übergabe in den IT-Betrieb
• Gemeinsame Ausarbeitung eines Lösungsansatzes und Erstellung eines Konzeptes inkl. Zeitplan und Ressourcen

Must-Have-Skills:
• Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbare Qualifikation
• Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
• strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise
• Mehrere Jahre Berufserfahrung im IT Demand Management und Projektmanagement (agil & klassisch)

Einsatzort: München (40%) und remote (60%)
Branche: Messewirtschaft
Auslastung: 100%

Branche:
Beginn:
01.07.2024
Projektdauer:
31.12.2024 + Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

28829 | Prozessberatung, Agil, DevOps | München u. remote Bayern

Projekt Nr.:
28829
Region:
Bayern
Ort:
München u. remote
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Prozessberatung, Agil, DevOps
Kenntnisse:
Requirements Engineer (w/m/d)
Tätigkeit:
Aufgaben:
• Identifikation & Erfassung der Anforderungen durch Kommunikation mit den Verantwortlichen, sowie Durchführung von Interviews und Workshops
• Analyse der Geschäftsprozesse und -bedürfnisse & Ableitung der Anforderungen (technisch & funktional)
• Erstellung detaillierter Anforderungsdokumente unter Verwendung von standartisierten Tools & Methoden (z.B. BPMN, UML)
• Verwaltung der Anforderungen und Verfolgung von Anforderungsänderungen inkl. deren Auswirkungen
• Durchführung von Anforderungsreviews und Unterstützung bei der Erstellung von Testplänen
• Vermittlung zw. den Verantwortlichen und Moderation von Workshops zur Lösung technischer Konflikte
• Einsatz und Verwaltung der einschlägigen Tools (z.B. JIRA, Confluence, Visio, Project Online)

Must-Have-Skills:
• Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbare Qualifikation
• Mehrere Jahre Berufserfahrung in Requirements Engineering, SW-Ergonomie/Usability & technische Dokumentation
• Erfahrung in gängigen Methoden (bevorzugt agil)
• Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Nice-to-Have-Skills:
• CPRE-Zertifizierung oder IREB-Zertifizierung

Einsatzort: München, Deutschland (60% remote, 2 Tage / Woche vor Ort in München)
Auslastung: 40h/Woche
Branche:
Beginn:
01.07.2024
Projektdauer:
6 Monate + Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

28827 | SAP | Nürnberg u. remote Bayern

Projekt Nr.:
28827
Region:
Bayern
Ort:
Nürnberg u. remote
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
SAP
Kenntnisse:
Senior SAP Developer (m/w/d)
Tätigkeit:
Remote: 80%
Startdatum: 01.08.2024 bis 31.10.2024 (Verlängerung bis 31.03.2025 möglich)
40 Stunden/ Woche

Aufgaben:
- Entwicklung der fachlichen Anforderungen (RfCs) schwerpunktmäßig aus dem Bereich Finanzen
o Untersuchung von Anforderungen auf Realisierbarkeit, Komplexität, Auswirkungen
o Lösungserstellung und Aufwandsschätzung fü Design und Implementierung
o Erstellung von Konzepten zur Systementwicklung und -einführung
o Customizing, Implementierung und Weiterentwicklung der SAP BW Applikationen
o Programmierung von Extraktoren
o Datenmodellierung in SAP BW
- Betrieb, Administration und Weiterentwicklung des SAP BW Produktivsystems
- Entwicklung von kundenindividuellen Verbesserungen, Äderungen, User Exits und Reports
- Bereitstellen von Expertenwissen sowie Korrektur von Problemen, die durch Nicht-Standard-Code verursacht werden
- Technische Implementierung von SAP Notes / Hinweisen
- Unterstützung bei Upgrades bzgl. Modifikationen
- Unterstützung im Rahmen des 2nd Level Support: Incident- und Service Request-Bearbeitung

Qualifikationen:
- vertiefte Kenntnisse Ö-Geschäftsprozess-Verständnis für Finanzwesen
- vertiefte Kenntnisse bzgl. Modellierung und Reporting in SAP BW/4HANA
- Spezialwissen – Erfahrung mit nativer HANA Modellierung
- Spezialwissen in ABAP und SQL Skript
- Spezialwissen in der Programmierung von Extraktoren und ODP
- Spezialwissen bzgl. Monitoring / Performance / SAP Housekeeping
- Spezialwissen Berichtsdesign (Dashboards, etc.)
Branche:
Behörde
Beginn:
01.08.2024
Projektdauer:
31.10.2024 + Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

28822 | Management | 1/3 Onsite Nürnberg, 2/3 remote Bayern

Projekt Nr.:
28822
Region:
Bayern
Ort:
1/3 Onsite Nürnberg, 2/3 remote
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Management
Kenntnisse:
Enterprise Projektmanager
Tätigkeit:
Das fachliche Zielbild fokussiert sich auf die Schaffung von mehrsprachigen Angeboten im Online-Portal der BA für Menschen im Ausland. Hierbei zahlt das Zielbild auf zwei weitere Ziele ein:
1) die Transparenz und Teilhabe mittels eines mehrsprachigen und niedrigschwelligen Angebots von Informationen und Dienstleistungen für fremdsprachige Nutzerinnen und Nutzer und
2) das Vorantreiben der Digitalisierung mit Blick auf den Bereich Online-Registrierung und Identifizierung für ausländi-sche Kundinnen und Kunden.


1.1 Arbeitspakete

Im Projekt soll eine Projektrolle mit folgendem Skillprofil besetzt werden:
1x Enterprise Projektmanager Servicezeit1/Remote als „Unterstützung der Gesamtprojektleitung (GPL)“

Mit dieser Projektrolle sind folgende Tätigkeiten verbunden:
• regelmäßige Kommunikation, Information und Abstimmung mit Bedarfsträgern und Projektmitarbeiterinnen und Pro-jektmitarbeitern
• Zusammenfassung und Kontrolle der Projektergebnisse
• Durchführung von Abweichungsanalysen für Qualität und Termine
• Coaching und Knowhow-Transfer der Projektleitung sowie an BA-interne Projektmitarbeiter
• Unterstützung der Projektleitung bei komplexen und kritischen Themen im Projekt
• Organisation projektinterner Abläufe
• Teilnahme an teamübergreifenden Besprechungen, Arbeitsstand-Präsentationen und abteilungsübergreifender Aus-tausch mit BA-Stakeholdern
• Planung, Steuerung, Verbesserung von Prozessen im Projekt in Abhängigkeit zu Regelprozessen in der BA
• Abstimmung, Koordination von Abhängigkeiten zwischen Projekten und Teilprojekten
• Erstellen von Projektdokumenten (Projektstrukturplan, Meilensteinplanung, Projekthandbuch, Statusbericht)
• Planung & Controlling
• Erstellung und Abhalten von Präsentationen
• Konflikt-, Kommunikations- und Programmmanagement
• Unterstützung bei der Projektstrategieentwicklung


Die externe Unterstützung der GPL übernimmt hierbei Aufgaben des Projektmanagements, insbesondere bei der Projekt-strategieentwicklung und anderen Projektmanagementtätigkeiten, wird aber nicht als Projektleiter eingesetzt, auch nicht als „Quasi-Projektleitung“. Sie ist im Auftrag der GPL unterstützend tätig bei Aufgaben und Verantwortung für Ergebnisse und Artefakte (eher Berater als PL).


1.3 Besondere Anforderungen:

Es wäre wünschenswert, wenn die hier abgerufenen externen Ressourcen fundierte Erfahrungen im Projektmanagement großer, strategisch wichtiger Projekte mit unternehmensweiter Reichweite mitbringen, um die Gesamtprojektleitung derart zu unterstützen, dass die interne Gesamtprojektleitung ihre Funktion in der benötigten, hohen Qualität und Quantität erfüllen kann.




Branche:
Beginn:
08.07.2024
Projektdauer:
30.06.2025
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

28821 | Webentwicklung | 2562 Std remote, 638 Std Nürnberg Bayern

Projekt Nr.:
28821
Region:
Bayern
Ort:
2562 Std remote, 638 Std Nürnberg
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Webentwicklung
Kenntnisse:
2x Senior-Entwickler Online-Services (Full Stack)
Tätigkeit:
Das Projekt Internationaler Webauftritt möchte Menschen im Ausland einen schnellen Überblick über ihre Chancen für den Weg nach Deutschland geben und sie durch den Zugang zu unseren Dienstleistungen in die Lage versetzen, die dafür notwendigen Schritte konsequent & digital unterstützt gehen zu können.


Die Aufgabenwahrnehmung erfolgt innerhalb eines agilen (Entwicklungs-)Teams nach dem Prinzip der Selbststeuerung. Fle-xibilität im Hinblick auf eine Adaption des Aufgabenspektrums ist daher unabdingbar.

Der/die Senior-Entwickler*in übernimmt dabei vorrangig folgende Aufgaben:

• Entwickeln, Testen, Integrieren und Dokumentieren von Software
• Lokalisierung, Analyse und Beseitigung von Software-Fehlern

-Technologie Stack:
• Backend
Spring Framework, Hibernate/JPA, Microservices, Apache Tools
Oracle
• Frontend
Bootstrap, angular, vue.js

Ende Angebotsabgabe: 12.06.2024

Branche:
Behörde
Beginn:
08.07.2024
Projektdauer:
30.06.2025
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

28820 | Prozessberatung, Agil, DevOps | Nürnberg und remote Bayern

Projekt Nr.:
28820
Region:
Bayern
Ort:
Nürnberg und remote
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
Prozessberatung, Agil, DevOps
Kenntnisse:
Internationaler Webauftritt Anforderungsanalyse
Tätigkeit:

Aufgaben
• Unterstützung beim Regelprozess Anforderungsmanagement (AFM) inkl. Abstimmungen mit Fachbereichen und Schnittstellenpartnern der IT
• Konsolidierung und Ermittlung der fachlichen Anforderungen inkl. Qualitätssicherung unter Berücksichtigung der Marktexpertisen, Trends und Innovationen.
• Beachtung von Anforderungen aus Gesetzen, Datenschutz- und IT-Sicherheitsanforderungen einschließlich der nationalen Umsetzung der durch den europäischen Gesetzgeber verabschiedeten Richtlinie „Network and Information Security 2.0“ (NIS2)
• Unterstützung bei der Analyse und strategischen Bewertung der Prozesse und Aufgaben und Prozesse (inkl. bestehender Methoden und Werkzeuge)
• Unterstützung bei der Analyse von kritischen Faktoren in der Digitalisierung
• Unterstützung bei der Analyse von Vertrauensniveaus der betroffenen Basisdienste auf die Nutzung durch außereuropäi-sche Fachkräfte.
• Unterstützung in der Optimierung von (Befähigungs-) Maßnahmen bei der Einführung der Mehrsprachigkeit im sowie ei-nes möglichst niedrigschwelligen Zugangs zum Online-Portal.
• Unterstützung bei der Erstellung zielgruppengerechter Unterlagen für Befähigungsmaßnahmen zu geänderten Online-Angeboten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
• Unterstützung bei der Vorbereitung von Abstimmungen mit Datenschutz und IT-Sicherheit.

Anforderungen:
• Erforderliche vertiefte Fachkenntnisse in Analyse-Methode, Prozesserarbeitung, Innovation und agilen Methoden
• Erforderliche vertiefte Fachkenntnisse im Erstellen von Präsentationen und Prototyperstellung (Klickdummys, POCs)
• Erforderliche vertiefte Fachkenntnisse in den Werkzeugen des Projekt-Managements
• Wünschenswert sind erweiterte Kenntnisse im agilen Anforderungsmanagement (z. B. Productownerkenntnisse)
• Erforderliche erweiterte Kenntnisse in der agilen Softwareentwicklung (SCRUM)
• Wünschenswert sind Grundkenntnisse über die Besonderheiten in der Sozialversicherung
• Erforderlich sind erweiterte Kenntnisse über Datenschutz- IT-Sicherheits- und Barrierefreiheitsanforderungen
• Wünschenswert sind erweiterte Fachkenntnisse über unterschiedliche Portfoliomanagement-Methoden
• Wünschenswert sind Kenntnisse in industrie-agnostischer Fachexpertise
• Wünschenswert sind Fachkenntnisse über verschiedene Portfoliomanagement-Methoden

1394 Std. remote, 346 Std. onsite

Aufgrund der erwarteten hohen Zahl an Bewerbern nur diejenigen durchsetzen, die in ihren Projektbeschreibungen Erfahrungen in einem ähnlichen thematischen Umfeld (Online-Portale) sowie die Erfüllung möglichst vieler der genannten Anforderungen nachvollziehbar nachweisen können.
Branche:
Behörde
Beginn:
08.07.2024
Projektdauer:
30.06.2025
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

28810 | SAP | remote Bayern

Projekt Nr.:
28810
Region:
Bayern
Ort:
remote
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
SAP
Kenntnisse:
SAP Projektleiter (m/w/d) S/4HANA
Tätigkeit:
Auslastung: 5 Tage/Woche

Aufgaben:
Projektmanagement im Rahmen von einer SAP S/4HANA Migration
Sicherstellung und termingerechte Abwicklung
Vorbereitung der Projektupdates für die Stakeholder, Top-Management sowie Entwicklungsteams
Verantwortung für die gesamtheitliche Planung der Projekte im Verantwortungsbereich, einschließlich der zeitlichen Planung (inkl. Priorisierung) und Umsetzung
Internationales Projektmanagement in enger Abstimmung mit dem Mutterunternehmen

Anforderungen:
Mehrjährige Projekterfahrung im Projektmanagement von komplexen SAP Projekten
Erfahrung im SAP Projektmanagement in der Retailbranche
Projekterfahrung im Rahmen von SAP S/4HANA Migrationen
Erfahrung im Management von Entwicklung und Stakeholdern
Erfahrung im Arbeiten in agilen Projektumgebungen
Erfahrung in der Abwicklung von internationalen SAP Projekten
sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Branche:
Beginn:
kurzfristig
Projektdauer:
31.12.2024 + Option
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

28805 | SAP | Garching b. München u. remote Bayern

Projekt Nr.:
28805
Region:
Bayern
Ort:
Garching b. München u. remote
Vertrag:
freiberuflich
Umfeld:
SAP
Kenntnisse:
Global Business Process Expert SAP FI/CO S4/Hana (m/w/d)
Tätigkeit:
Auslastung: 5 Tage/Woche (40h)

Einsatzort: Einarbeitung gerne vor Ort (Garching, München)

Aufgaben:
Leitung des größten Digitalisierungsprojekt den Workstream -Book-to-Report- zusammen mit einem/-r Kollegen/-in aus der Fachabteilung
Unterstützung bei einem nahtlosem Umstieg von SAP R3 auf SAP S/4HANA
Definierung der globalen Finanzprozesse, Koordinierung der Umsetzung und Überwachung der Einhaltung (global process governance)
Anlehnen von S/4HANA Standardprozessen und Begründung für das Geschäft notwendiger Abweichungen vom Standard
Kommunikation und überzeugen aller Unternehmens-Stakeholder im Finanzbereich sowohl in unserem globalen Headquarter als auch in unseren Regionen

Anforderungen:
Betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
Mehrjährige Berufserfahrung und Prozessspezialist für Finanzprozesse eines globalen Unternehmens
Kenntnisse in S/4HANA vor allem in den Bereichen Finance (Accounting, Treasury und Controlling)
Idealerweise bei einer S/4 Hana Einführung bereits beteiligt und Erfahrungen im Business Process Modelling
Projektleitungs- und Führungserfahrung
Sehr gute Englisch und Deutschkenntnisse
Branche:
Beginn:
kurzfristig
Projektdauer:
3 - 6 Monate 
Wenn Sie Ihre Profilnummer kennen, nutzen Sie bitte folgenden Button.

Sie suchen:

  • Freiberufliche Entwickler in Bayern
  • Freiberufliche Softwareentwickler in Bayern 
  • Freiberufliche Programmierer in Bayern 
  • Freiberufliche Softwareentwickler in Bayern 
  • It Systembetreuung Bayern 

Platzieren Sie Ihr Projekt auf unserer Projektbörse. Wir finden den passenden Freiberufler genau für Ihr Projekt, genau an Ihrem Standort.

 

Projekt Pool bietet ihnen eine große Auswahl von IT-Projekten im Bundesland Bayern. Gerade in den Großstädten wie:

MünchenNürnberg, Regensburg, Augsburg, Würzburg, Bamberg,
etc. 

Finden Sie aktuelle und passende Projekte in Bayern. Profitieren Sie von der einfachen und kostenlosen Anmeldung.

Erhalten Sie Zugang zu den besten Aufträgen von Start-Ups bis Großkunden.

SAPJavaMicrosoftUNIX / LINUX, iOS, Android, Oracle, usw.

Programmierung, Systemanalyse und Administration, Beratung, Projektleitung und vieles mehr.